Galerien
  KŁnstler
  Stšdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ¬į Galerie ¬į Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
Schröter Contemporary

Lee D. Böhm "Nach dem Nebel"
(04.12.2012 - 01.01.2013)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Schr√∂ter Contemporary
          Gert Schr√∂ter
 
          Kollwitzstrasse 74
          10435 Berlin
          Deutschland
 
Telefon:   
0304260624
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Schr√∂ter Contemporary
Kollwitzstrasse 74
Tel.:0304260624
 10435 Berlin

Beschreibung der Ausstellung:
 Galerie Schr√∂ter Contemporary pr√§sentiert vom 4. Dezember bist zum 1. Januar mit der Ausstellung ‚ÄěAus dem Nebel‚Äú Malerei und Grafiken der Leipziger K√ľnstlerin Lee D. B√∂hm. Zur Vernissage am Dienstag, dem 4. Dezember von 18 - 22 Uhr laden wir Sie recht herzlich ein.

In einer Einzelpr√§sentation zeigt die Galerie Schr√∂ter Contemporary mit ‚ÄěNach dem Nebel‚Äú figurative Malerei und Grafiken der Leipziger K√ľnstlerin Lee D. B√∂hm. Ihre Bilder sind gef√ľhlvolle, farbenpr√§chtige Arbeiten, welche sich in teilweise m√§rchenhaften Konnotationen zwischenmenschlicher Themen annehmen. Dabei entwickeln sich Ideen aus dem Nebel des unbewu√üten Kosmos zu sichtbaren Projektionen auf der Leinwand. Aspekte des Wunderbaren werden mit dem Unwirklichen verwoben. Die Inszenierungen machen dadurch sichtbar, was der fl√ľchtige Blick oft vorenth√§lt: Symbole der Sch√∂nheit und des Makels.


Lee D. B√∂hm ist eine in Leipzig ans√§ssige K√ľnstlerin. Sie studierte an der dortigen Hochschule f√ľr Grafik und Buchkunst und machte ihren Meistersch√ľler f√ľr Malerei und Grafik in den Jahren von 1997 bis 2000 bei Prof. Ulrich Hachulla. Ihr Schwerpunkt ist die von der neuen Leipziger Schule gepr√§gte figurative Malerei. In ihren kleinen bis gro√üformatigen Werken arbeitet sie mehrheitlich mit den klassischen malerischen M√∂glichkeiten. Neben ihrer Hauptprofession Malerei und Illustration war die vielseitige K√ľnstlerin auch Fronts√§nergin und Komponistin der Leipziger Band ‚ÄěWestwerk‚Äú.

 
 Schr√∂ter Contemporary presents from december 4th- January 1st Lee D. B√∂hm with her Solo-Exhibition "Nach dem Nebel". We are pleased, to invite you to the Opening Reception on Tuesday, December 4th, 6-10 pm. There is something eerie in those paintings. It is hiding quietly under children`s beds, it is wafting gloomily over horizons of summer landscapes, it immerses almost unseen in the quiet see. At first glance her images are life- affirming by the illustrated, partially intimate interpersonal relationships and the endless blue sky in many images. But on closer examination you discover signs of threat, the tension between the sexes. The reverse of the idyll. The aspect of the miraculous is interwoven with the unreal. Chronological and spatial



Schröter Contemporary

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG