Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
Nomad Store And Gallery

Erika Greilich - Soloausstellung
(04.09.2015 - 24.09.2015)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Nomad Store And Gallery
          Christian Maciejewski
 
          Sprengel Str 23
          13353 Berlin
          Deutschland
 
Telefon:   
015226050596
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Nomad Store And Gallery
Sprengel Str 23

 13353 Berlin

Beschreibung der Ausstellung:
  Erika Greilich – Soloausstellung
"Zeitwesen"

Ausstellungsdauer: 04. – 24. September 2015

Vernissage: 04. September um 19:00 Uhr

Sie spinnt den Strick in dem wir uns verfangen. Die Zeit ist eine von uns kreierte Gottheit, der wir bis zum Ende folgen. Ein Konstrukt, dem wir nicht entgehen können, das uns krank
und wieder gesund macht.
Sie ist überall und trägt als Bindeglied unsere Erfahrungen mit uns. In ihrer Serie illustriert Erika Greilich das Geflecht der Zeit und ihrer Untertanen. Darin veröffentlicht sie Gedanken
und Erkenntnisse, die sie seit Jahren in ihrem Verstand gefangen hielt und mit Ende 2014 zu visualisieren begann. Daraus entstanden vielfältige, surreale Zeichnungen und Malereien in Aquarell und trockenen Medien, in denen sie die Zeit zu sammeln versucht.

Erika Greilich, geboren in Kirgisistan, wuchs im Allgäu zwischen unterschiedlichen Kulturen auf. Ihre Arbeiten sind geprägt von gesellschaftlich kritischen Ansätzen und stellen meistens den Menschen als Gestaltungsmedium in den Vordergrund.
Ihre Werke stechen durch feine Schraffur ins Auge, die Farbgebung begründet sich immer auf die synästhetische Fähigkeit der Künstlerin.
Sie zeichnet meistens mit Künstlerfarbstift auf Holz oder arbeitet in Aquarell.

2009 erhielt sie das Fachabitur in Kunst an der Fachoberschule für Gestaltung in Augsburg. Nach ihrem Studium in Mediendesign studiert Sie aktuell Kommunikationsdesign
an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin.
Ihre Fähigkeiten sah sie lange im Design beheimatet, nun bekommt das Publikum immer häufiger ihre künstlerischen Arbeiten zu sehen. Erika hat bereits in Würzburg, Hof,
Hamburg und Berlin ausgestellt.

Live Act Vernissage: Nelly Hakkarainen (Finnland) ist Tänzerin und Choreografin. In Ihrer Arbeit lässt sie sich von visueller Kunst inspirieren, und kreiert starke Bilder und Atmosphäre durch das Tanzen. Sie interessiert sich für interdisziplinäre Kunst, und hat mit Fotografen, Musikern und Designern zusammengearbeitet.



Nomad Store And Gallery

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG