Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstmalerei-Ritter
70437 Stuttgart
[ 09.07.2020 ]

ARTprotect
13127 Berlin
[ 28.01.2020 ]

Karstadt Kaufhof
30629 Hannover
[ 09.01.2020 ]

Galerie Lamers
44135 Dortmund
[ 04.12.2019 ]
 

David Badia Ferrer




Details
David Badia Ferrer
(1971)
 
Kontakt
David Badia Ferrer
 
Tel: 030 – 32894120 / 01735940147
   
 Über David Badia Ferrer
Der spanische Künstler David Badia Ferrer (*1971) ist eine kreative
Persönlichkeit. Mit einer unglaublichen Auffassungsgabe schafft er es
aufgrund seiner schnellen Lernfähigkeit, Dinge künstlerisch
umzusetzen. Seine Art, die Welt um sich herum zu sehen und zu
verstehen, unterscheidet sich von anderen Menschen. Seine positive
Ausstrahlung führt dazu, jede Situation zu relativieren, seine
Persönlichkeit ist ausgesprochen ironisch und extrovertiert. All diese
Eigenschaften machen ihn zu einem Künstler mit einer
extravaganten Persönlichkeit.

Obwohl er von seinen zeichnerischen Talenten wusste, entschied er
sich erst 2015 dazu, diese anzuwenden und herauszufinden, wie weit
ihn diese Talente bringen würden.

Badia Ferrer widmete sich einem zwei Jahre andauernden, intensiven
kreativen Prozess, der zu mehr als 25 großformatigen und
farbintensiven Kunstwerken führte. Die explosive Wirkung die von
seinen Werken ausgeht, überrascht jeden Betrachter – auch ihn
selbst. Er wird oftmals gefragt, woher die Ideen zur Farbgebung und
zum Format der großen Kunstwerke kommt, aber er findet keine
passenden Worte, um es zu erklären. Vielleicht hat die Antwort
damit zu tun, dass er seine künstlerische Seite in Verbindung mit
seiner Persönlichkeit zu lange unterdrückt hat: ein positiver,
pragmatischer und emotional zurückhaltender Charakter, dem keine
künstlerische Ausbildung gegönnt war.

Er verwendet lediglich drei Farben: blau, rot und gelb sowie weiß. Er
verbringt viel Zeit damit, die Fotografien intensiv zu studieren,
welche er als Vorlage für seine Arbeiten verwendet. Das Studium der
Fotos wird mit der Zeichnung seiner Skizzen auf der Leinwand
kombiniert. In diesem Prozess wird ein Aktionsplan erstellt, sodass
Badia Ferrer, wenn er mit dem Malen beginnt, eine detaillierte
Vorstellung davon hat, was er in seinen Werken erreichen möchte.
Um sich nicht von Farben im Vorfeld beeinflussen zu lassen,
verwendet der Künstler als Vorlage stets Schwarzweißfotografien.

Die vielleicht unbekannteste Eigenschaft von seinen Werken ist
jedoch ihr visueller Eindruck in der Dunkelheit. Der Künstler
entwickelt das Gemälde für eine gewisse Zeit im Halbdunkel, um den
Effekt zu erzielen, dass es sein eigenes Licht zu werfen scheint.
Zahlreiche Sammler seiner Gemälde verzichten darum auf künstliche
Beleuchtung, um den besonderen Eindruck der Gemälde im
natürlichen Licht zu erfahren.

Badia Ferrer ist Amateurgitarrist und schätzt talentierte Musiker. Die
Begeisterung für Gitarren und Rock-Musik lässt sich sogar an der
Pinselführung seiner Werke ableiten. Er ist fasziniert davon, die
Gesichtsausdrücke der Musiker während ihres Spiels einzufangen.
Neben der Wahl einer geeigneten Fotografie seines Gemäldes,
investiert der Künstler viel Zeit darin, den Charakter des
Porträtierten zu durchleuchten, ihn zu verstehen, um ihn dann auf
die Leinwand zu projizieren. Die Suche nach dem Speziellen, dem
Geheimnisvollen ist es, was Badia Ferrer antreibt, was er seinem
fotografisch festgehaltenen Gegenüber entlocken und in Form
visueller Effekte auf das Gemälde übertragen will.

Der Künstler hält Graffiti für eine moderne und avantgardistische
künstlerische Disziplin, die ein enormes Talent erfordert. Eine
künstlerische Disziplin, in der zeitgenössische Künstler Zuflucht
finden. Künftig möchte er seine Signatur mithilfe von Graffiti auf
seine Werke auftragen. Bis er einen Weg gefunden hat, seine
Technik mithilfe von Graffiti auf der Leinwand umzusetzen, wartet er
mit einem amüsanten Trick auf. Eine kleine mit Bleistift gezeichnete
Figur seiner selbst, die einem Graffiti ähnelt, zeigt den Künstler mit
viel Witz bei der Arbeit.

David Badia Ferrer lebt und arbeitet heute auf der Insel Mallorca.

 Ausstellungen
Gruppenausstellung: Devin Miles, David Tollmann, David Badia Ferrer
von November bis Dezember 2018 in Berlin und Timmendorfer Strand
 
 Gruppenausstellung: Devin Miles, David Tollmann, David Badia Ferrer von November bis Dezember 2018 in Berlin und Timmendorfer Strand

 Online-Ausstellung


Amy Winehouse - Edition


Bob Marley - Edition


Jimi Hendrix – Edition


Keith Richards – Edition
  
 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH