Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
30works Galerie

mittenimwald - Young, Poor & Angry @ 30works
(05.12.2017 - 30.12.2017)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          30works Galerie
          Herr Margaritis
 
          Pfeilstr. 47
          50672 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
022133779999
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 30works Galerie
Antwerpener Str. 42
Tel.:02215700250
 50672 Köln

Beschreibung der Ausstellung:
 mittenimwald - Young, Poor & Angry @ 30works


Er gehört zu den Granden deutscher Urban Art: Der Hamburger mittenimwald hat mit seinen so ästhetisch ausgereiften wie pointierten Stencils weit über die Landesgrenzen hinaus Geschichte geschrieben – und so lassen sich seine künstlerischen Fußabdrücke bis nach Mexiko und Asien verfolgen.
Im Fokus seiner brandneuen Arbeiten steht die Frau als duales Wesen: Schön, selbstbestimmt, smart und souverän, dabei aber auch rebellisch, provokant und wehrhaft. mittenimwalds Frauenfiguren sind Hommage und angemessene Entzauberung zugleich. So zeigt der Hamburger eindrucksvoll, dass hinter dem vordergründig Schönen auch stets das Abgründige lauern kann, das Gute sowie das Streitbare impliziert und die gezielte Provokation Teil des identitären Spiels ist. Nicht minder spannend als die reine Motivik sind dabei auch die komplex gestalteten Hintergründe und Typografien, die seine Heroinen in immer wieder neue Kontexte setzen und somit stets neue Geschichten erzählen. „Young, Poor & Angry“ ist mittenimwalds Ode an das schöne Geschlecht – das er hier im ambivalenten Spiel aus stilistischer Überhöhung und bewusster Vermenschlichung inszeniert.

mittenimwald lebt und arbeitet in Hamburg. Er gehört zum „Street Art-Adel“ der Hansestadt, wofür auch seine Zusammenarbeit und Freundschaft mit dem legendären OZ verantwortlich zeichnet. Seine Stencils, Paste-ups und Tags sind fester Bestandteil vieler deutscher Stadtbilder, allen voran natürlich seiner Heimat Hamburg, sowie auch zahlreicher privater Sammlungen in Europa, Asien und Mexiko. Die Laudatio auf mittenimwald (der anwesend sein wird) hält der Forensiker Dr. Mark Benecke.

mittenimwald – Young, Poor & Angry @ 30works
Vernissage: Dienstag, den 05.12.2017, 19:30 Uhr
Laudatio: Dr. Mark Benecke

Ausstellung: 05.12.2017 - 30.12.2017
Di-Fr 15-19 Uhr, Sa 12-17 Uhr sowie nach Vereinbarung.
30works Galerie - Antwerpener Str. 42 - 50672 Köln - 0221/5700250



30works Galerie

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG