Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Galerie H1
56203 Höhr-Grenzhausen
[ 24.09.2019 ]

Heitsch Galerie
80469 München
[ 24.09.2019 ]

Atelier Inge Frank
86911 Dießen am Ammersee
[ 23.09.2019 ]

Galerie Rossi
04299 Leipzig
[ 17.09.2019 ]
 

 Hans Jörg Hamann
 "Oma und Enkelkind hoffen auf eine glückliche Zukun"

Oma und Enkelkind hoffen auf eine glückliche Zukun (Kontaktformular)


 Details über das Kunstwerk
Bildname   
"Oma und Enkelkind hoffen auf eine glückliche Zukun"
Künstler   
Hans Jörg "Jörg HaNam" Hamann
Galerie   
Der Umweltschrei
 
Entstehungsjahr   
2010
Abmessungen (B x H)   
112 x 112 cm
Standort   
31867 Hülsede
 
Auflage   
Unikat
Material   
Leinwand
Technik   
Öko Gemälde
Stilrichtungen   
Abstrakte Malerei
 
Malerei
 
Zeitgenössische Kunst
   
Preis   
1890,00
Kontakt zum Bild   
Kontakt mit der Galerie

 Beschreibung des Werkes
Zum Inhalt: Sie leben auf dem Land, ihr Trinkwasser ist aufgefangenes Regenwasser, die Familie ist groß, meist auf dem Feld oder als Berufspendler unterwegs. Zu essen gibt es genug, viel mehr aber nicht. Der rauchige Hintergrund mag andeuten, dass Vergangenheit und Zukunft gegenstandslos sind. Was zählt ist die gegenwärtige Verbundenheit zweier Generationen, die ihren Ausdruck in dem herzlichen Lachen beider Frauen findet. Das Gemälde gehört zur Erstserie von 35 Kunstwerken aus Ha Nam.

Zur Technik: Das Gemälde ist mit zurückgewonnenen Biomalsubstanzen aus der Jeansveredelung des Ökoprojekts Ha Nam entstanden. Gemalt wurde es auf roher Baumwolle.

Oma und Enkelkind hoffen auf eine glückliche Zukunft, 2010/11, Hans-Jörg Hamann, Maße: 112 cm x 112 cm x 6 cm
Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei"
ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu sehen.
Es werden ganz neue Gemälde des zeitgenössischen, großteils abstrakt und teils gegenständlich malenden Öko-Künstlers Hans-Jörg Hamann gezeigt.
Die Gemäldeausstellung ist kostenlos!
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Sie kann jederzeit unter der Telefon-Nummer 0162-7764355 vorgenommen werden.
Sie haben die Möglichkeit jedes gezeigte Gemälde auch käuflich zu erwerben.Dazu erhalten sie ein vom Künstler ein unterschriebenes Echtheitszertifikat.

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH