Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Galerie kaufhof
40211 Düsseldorf
[ 23.01.2021 ]

chakchak art shop
10965 Berlin
[ 07.01.2021 ]

designladen.de
87600 Kaufbeuren
[ 10.11.2020 ]

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]
 

 Hans Jörg Hamann
 " Hut im Reisfeld"

 Hut im Reisfeld (Kontaktformular)


 Details über das Kunstwerk
Bildname   
" Hut im Reisfeld"
Künstler   
Hans Jörg "Jörg HaNam" Hamann
Galerie   
Der Umweltschrei
 
Entstehungsjahr   
2010
Abmessungen (B x H)   
81 x 81 cm
Standort   
31867 Hülsede
 
Auflage   
Unikat
Material   
Leinwand
Technik   
Öko Gemälde
Stilrichtungen   
Abstrakte Malerei
 
Malerei
 
Malerei - Allgemein
   
Preis   
Verkauft
Kontakt zum Bild   
Kontakt mit der Galerie

 Beschreibung des Werkes
Zum Inhalt: In einem riesigen, im Wind sanft wogenden Reisfeld sieht man aus der Vogelperspektive einen Menschen, Mann oder Frau, mit einem kegelförmigen Strohhut, der das in aller Welt bekannte Wahrzeichen Vietnams ist. Der Hut verdeckt den Menschen nahezu, bewahrt ihn vor unserem Blick. Lediglich die nackten Füße sieht man – weit ausgestreckt nach vorn. Sitzt er dort, um sich auszuruhen und für einen Moment innezuhalten, um die fruchtbare Arbeit seiner Hände zu bewundern?

Zur Technik: Unendliche, grüne Weite umgeben den Menschen mit Strohhut. Jede einzelne Pflanze legt sich sanft in den Wind. Das Reisfeld zeigt sich wie ein grünes Meer. Es spiegelt den Sonnenschein und Wolken am Himmel wider. Die Grüne Fläche scheint lebendig. Diesen Effekt erzielt der Künstler mit seinen biologischen Malsubstanzen, die Teil dieser Natur sind. Sie stammen aus der vom Künstler entwickelten Veredelungsanlage für Bio-Jeans, wo sie als ökologische Substanzen zur textilen Veredelung eingesetzt und zurückgewonnen werden.

Hut im Reisfeld, 2010/11, Hans-Jörg Hamann, Maße: 81 cm x 81 cm x 6 cm
Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei"
ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu sehen.
Es werden ganz neue Gemälde des zeitgenössischen, großteils abstrakt und teils gegenständlich malenden Öko-Künstlers Hans-Jörg Hamann gezeigt.
Die Gemäldeausstellung ist kostenlos!
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Sie kann jederzeit unter der Telefon-Nummer 0162-7764355 vorgenommen werden.
Sie haben die Möglichkeit jedes gezeigte Gemälde auch käuflich zu erwerben.Dazu erhalten sie ein vom Künstler ein unterschriebenes Echtheitszertifikat.

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH