Galerien
  KŁnstler
  Stšdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstgalerie Klamer (Jens Klamer GmbH)
49324 Melle
[ 20.09.2021 ]

GALERIE MAXX
67433 Neustadt
[ 19.09.2021 ]

GrandePaintings
80809 M√ľnchen
[ 28.08.2021 ]

AR Contemporary
90403 N√ľrnberg
[ 29.07.2021 ]
 

 Hans J√∂rg Hamann
 "Wasserloch"

Wasserloch (Kontaktformular)


 Details über das Kunstwerk
Bildname   
"Wasserloch"
Künstler   
Hans Jörg "Jörg HaNam" Hamann
Galerie   
Der Umweltschrei
 
Entstehungsjahr   
2011
Abmessungen (B x H)   
81 x 81 cm
Standort   
31867 H√ľlsede
 
Auflage   
Unikat
Material   
Leinwand
Technik   
√Ėko Gem√§lde
Stilrichtungen   
Zeitgenössische Kunst
   
Preis   
Verkauft
Kontakt zum Bild   
Kontakt mit der Galerie

 Beschreibung des Werkes
Zum Inhalt: Mitten in der roten Muttererde hat man ein Wasserloch gegraben und befestigt, in dessen tiefen Grund sich das Tageslicht auf der Wasseroberfl√§che spiegelt. Das Wasserloch ist tief und k√ľhl, die Erde drum herum hat sich in der Sonne aufgeheizt. Doch die Hitze, der Staub k√∂nnen dem Wasser nichts anhaben. Es ist klar und frisch und scheint aus der Tiefe herauszusprudeln.

Zur Technik: Die Malsubstanzen, die als biologische Feststoffe zur √∂kologischen Veredelung von Jeans in einer vom K√ľnstler entwickelten Technologie eingesetzt und r√ľckgewonnen werden, sind Natur pur. Sie wirken unvermischt niemals deckend. Mehrere Schichten √ľbereinander rufen einen Effekt von Tiefe hervor. Gleichzeitig l√§sst sich die Leuchtkraft der Bilder mit der Platzierung im nat√ľrlichen Licht oder unter k√ľnstlichen Lichtquellen bewusst ver√§ndern. Selbst von hinten beleuchtet durchdringt das Licht Malgrund und Farbschichten.

Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei"
ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 H√ľlsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu sehen.
Es werden ganz neue Gem√§lde des zeitgen√∂ssischen, gro√üteils abstrakt und teils gegenst√§ndlich malenden √Ėko-K√ľnstlers Hans-J√∂rg Hamann gezeigt.
Die Gemäldeausstellung ist kostenlos!
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Sie kann jederzeit unter der Telefon-Nummer 0162-7764355 vorgenommen werden.
Sie haben die M√∂glichkeit jedes gezeigte Gem√§lde auch k√§uflich zu erwerben.Dazu erhalten sie ein vom K√ľnstler ein unterschriebenes Echtheitszertifikat.

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG