Galerien
  KŘnstler
  Stńdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstgalerie Klamer (Jens Klamer GmbH)
49324 Melle
[ 20.09.2021 ]

Galerie Maxx
67433 Neustadt
[ 19.09.2021 ]

GrandePaintings
80809 M├╝nchen
[ 28.08.2021 ]

AR Contemporary
90403 N├╝rnberg
[ 29.07.2021 ]
 
St├╝ber Fine Arts GbR

F├╝nf Maler aus Georgien
(02.11.2012 - 22.12.2012)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          St├╝ber Fine Arts GbR
          Herr St├╝ber
 
          Lange Stra├če 22
          60311 Frankfurt am Main
          Deutschland
 
Telefon:   
(069) 92883484
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 St├╝ber Fine Arts GbR
Lange Stra├če 22
Tel.:(069) 92883484
 60311 Frankfurt am Main

Beschreibung der Ausstellung:
 K├ťNSTLER DER AUSSTELLUNG Merab Gagiladze, Mamuka Didebashvili, Zviad Gogolauri, Liana Nakashidze und Maia Ramishvili
Alle hier vertretenen K├╝nstler studierten Kunst an der Staatlichen Kunsthochschule in Tiflis. Die f├╝nf Maler haben ihre Werke weltweit ausgestellt. Die Werke von Gagiladze und Gogolauri sind sehr detailreich mit kulturellem Einfluss aus Georgien, Europa, dem Kaukasus und Asien. Dagegen bevorzugt Nakashidze gro├čformatigen Szene und abstrakten Kompositionen. Didebashvili und Ramishvili sind ein K├╝nstlerpaar, jeder mit seinem eigenem elegantem Stil.
Die Vernissage findet am Freitag, 2. November 2012 um 18:00 statt.
MUSIK: Georgisches National Quartett und Nino Kambegashvili (Komponist und Pianist)
Mit freundlicher Unterst├╝tzung des Deutsch-Georgischen Musikvereins e.V.
Mehr Information finden Sie auf unserer Webseite.

 
 K├ťNSTLER DER AUSSTELLUNG Merab Gagiladze, Mamuka Didebashvili, Zviad Gogolauri, Liana Nakashidze und Maia Ramishvili Alle hier vertretenen K├╝nstler studierten Kunst an der Staatlichen Kunsthochschule in Tiflis. Die f├╝nf Maler haben ihre Werke weltweit ausgestellt. Die Werke von Gagiladze und Gogolauri sind sehr detailreich mit kulturellem Einfluss aus Georgien, Europa, dem Kaukasus und Asien. Dagegen bevorzugt Nakashidze gro├čformatigen Szene und abstrakten Kompositionen. Didebashvili und Ramishvili sind ein K├╝nstlerpaar, jeder mit seinem eigenem elegantem Stil. Die Vernissage findet am Freitag, 2. November 2012 um 18:00 statt. MUSIK: Georgisches National Quartett und Nino Kambegashvili (Komponist und Pianist) Mit freundlicher Unterst├╝tzung des Deutsch-Georgischen Musikvereins e.V. Mehr Information finden Sie auf unserer Webseite.



St├╝ber Fine Arts GbR

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG