Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
Galerie Rothamel Erfurt

Jörg Ernert - Nachbilder
(06.06.2015 - 25.07.2015)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Galerie Rothamel Erfurt
          Jörk Rothamel
 
          Kleine Arche 1
          99084 Erfurt
          Deutschland
 
Telefon:   
0361-5623396
Fax:   
0361-5623498
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Galerie Rothamel Erfurt
Kleine Arche 1
Tel.:0361-5623396
 99084 Erfurt

Beschreibung der Ausstellung:
 Zur Eröffnung am Samstag, 6. Juni um 21 Uhr laden wir
Sie und Ihre Freunde herzlich in unsere Erfurter Galerie ein.
Es spricht Dr. Jan Nicolaisen, Museum der bildenden Künste
Leipzig.

Lange Nacht der Museen: Freitag, 12. Juni, 19 – 24 Uhr

Im Juli ist unsere Galerie nur nach Vereinbarung geöffnet.



Was passiert, wenn die Malkultur der Leipziger Schule auf
Schlüsselwerke der Kunstgeschichte trifft? Jörg Ernerts
neue Arbeiten führen es vor. Farben, Formen und
inhaltliche Zusammenhänge erscheinen in einem bisher
ungesehenen Licht.

Jörg Ernert unternimmt seit vielen Jahren malerische
Ausflüge zu anderen Meistern, und wiederholt schuf er
Neufassungen ihrer Werke in seinem eigenen Duktus.
Ernerts bevorzugtes Interesse gilt der Frage, wie weit
Abstraktion gehen kann, wenn der Gegenstand noch
erkennbar bleiben soll, auf welche Weise Reduktion das Bild
bereichert.

Die „Nachbilder“ rollen das Thema noch umfassender auf.
Ernerts neue Arbeiten analysieren ein Phänomen, das
schon Rubens, Rembrandt oder Tizian faszinierte:
Kunstwerke wirken am lebendigsten, wenn sie dem Auge
nur ein optisches Gerüst liefern, welches vom Gedächtnis
komplettiert wird – und zwar nicht nur mit visuellen
Erinnerungen, sondern auch mit Geruch, Geschmack,
Empfindungen und Erinnerungen aller Art.

Jörg Ernert wurde 1974 geboren. Seit 2012 bekleidet er an
der HGB Leipzig eine Professur für Malerei.



 
 The Long Night of Museums: Friday, June 12th, 7pm - 12am. In July our gallery is open by appointment only. We cordially invite you and your friends to the opening of Jörg Ernert’s “Nachbilder” exhibition. The opening will be held on June the 6th at 9pm at our Erfurt Gallery. We welcome special guest speaker Dr. Jan Nicolaisen from the Museum of Fine Arts, Leipzig. What happens when the painting culture of the Leipzig School meets key works of art history? Jörg Ernert’s new works show exactly this unification. Colours, shapes and content relationships appear in a previously unseen light. Jörg Ernert has taken many excursions to see the masters of art history, eliciting him to create new versions of their works in his own characteristic style. Ernert’s preferred interest is the question of how far abstraction can go, where the object has to stay visible, whilst exploring the ways in which reduction enriches the image. His “Nachbilder” exhibition, or “ After Images” in English, investigates this subject effusively. His works analyse a phenomenon that already Rubens, Rembrandt and Titian have explored with fascination; how a work of art can be most alive when the painting only delivers to the viewer the visual framework of the object, arousing the visual senses and memory to complete what is being seen - namely, not only through visual memories, but also through awakening the memories of smell, taste and feelings once felt. Jörg Ernert was born in 1974. Since 2012 he has been the Professor of Painting at the HGB Leipzig.



Galerie Rothamel Erfurt

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG