Galerien
  Knstler
  Stdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
Parrotta Contemporary Art

BENJAMIN BRONNI & LISA MÜHLEISEN »CIAO!«
(22.06.2017 - 05.08.2017)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Parrotta Contemporary Art
          Sandro Parrotta
 
          Brüsseler Str. 21
          50674 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
0221 92 35 59 01
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Parrotta Contemporary Art
Augustenstraße 87-89
Tel.:071169947910
 70197 Stuttgart

Beschreibung der Ausstellung:
 Gemeinsam feiern Lisa Mühleisen und Benjamin Bronni
Abschied von den Ausstellungshallen der Galerie Parrotta in
Stuttgart, bevor diese in Köln neue Räumlichkeiten beziehen
wird.

Beide Künstler teilen prägnante Stationen ihres Studiums bei
Andreas Opiolka und Birgit Brenner an der Kunstakademie in
Stuttgart, sowie asynchrone Aufenthalte in Valence bei art3
und natürlich auch Ausstellungen in der Galerie Parrotta
Contemporary Art. Dabei setzen beide ganz verschieden an:
Benjamin Bronni zieht exakte Linien aus dem Chaos und ringt
seinen Arbeiten damit eine klirrende Klarheit der Form ab.
Für Lisa Mühleisen hingegen ist die absolute Klarheit
bestehender Formen und Formate Voraussetzung für die
anschließend einsetzende Hinterfragen und Neuformung.
Konstruktion und Dekonstruktion werden auf die
unbeschwerte Formel “Ciao!” gebracht. Als Grußformel
genauso präzise wie unklar kann es Abschied wie Begrüßung
gleichermaßen bedeuten – allein der Kontext entscheidet.

 
 Lisa Mühleisen and Benjamin Bronni will be celebrating the farewell of Parrotta Contemporary Art’s exhibition site in Stuttgart, before the gallery will reopen at a new venue in Cologne. Both artists share distinctive stages in their studies with Andreas Opiolka and Birgit Brenner at the State Academy of Fine Arts in Stuttgart, as well as asynchronous residencies at art3 in Valence and of course exhibitions at Parrotta Contemporary Art. At the same time both artists follow entirely different approaches: Benjamin Bronni draws exact lines out of chaos and wrestles for a biting clarity within the form. Lisa Mühleisen on the other hand takes pre-existing form’s and formats’ absolute clarity as precondition for an on- going reshaping and examination. Construction and de- construction are brought together into the happy-go-lucky phrase “Ciao!” As a greeting it is ambiguous in itself, it can equally be a farewell as well as a welcome – it’s meaning is determined by context alone.



Parrotta Contemporary Art

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG