Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstgalerie Klamer (Jens Klamer GmbH)
49324 Melle
[ 20.09.2021 ]

Galerie Maxx
67433 Neustadt
[ 19.09.2021 ]

GrandePaintings
80809 München
[ 28.08.2021 ]

AR Contemporary
90403 Nürnberg
[ 29.07.2021 ]
 
Parrotta Contemporary Art

Landschaftsgänger
(26.10.2012 - 23.01.2013)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Parrotta Contemporary Art
          Sandro Parrotta
 
          Brüsseler Str. 21
          50674 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
0221 92 35 59 01
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Parrotta Contemporary Art
Augustenstraße 87-89
Tel.:071169947910
 70197 Stuttgart

Beschreibung der Ausstellung:
 Nicole Bianchet
GAMA
Tino Geiss
Stefan Guggisberg
Fee Kleiss
Johannes Lotz
Paul P.
Jochen Plogsties
Léopold Rabus
Markus Saile
Emeli Theander

STUTTGART 26. OKTOBER 2012 – 19. JANUAR 2013
ERÖFFNUNG 25. OKTOBER 2012, 19 - 21 UHR

„Wo immer wir an eine Grenze zu geraten und festen Fuß
zu fassen vermeinen, gerät sie in Bewegung und entgleitet
uns.“ Blaise Pascal

In der Ausstellung „Landschaftsgänger“ ist nicht die
Landschaft das Thema, sondern das, was sich dort draußen
potenziell ereignet und was wir Betrachter uns bei der
Wahrnehmung der Bilder vorstellen können. Die Landschaft
ist so gesehen die Bühne, auf der sich paradoxe
Konstellationen entwickeln und mitunter bizarre Dramen
abspielen. Doch wie kommt es, dass sich junge Künstler
heute wieder mit der Naturdarstellung beschäftigen? Die
Faszination liegt für sie im „Dazwischen“, in der Grauzone,
die sich an den Grenzübergängen zwischen Natur und
menschlichem Leben ergibt. Die Künstler bewegen sich
zwischen Realität und Fiktion, zwischen dem natürlichen
Lebensraum und einer mehr oder minder intakten
Zivilisation. An diesem Angelpunkt des scheinbar Vertrauten
wird die Landschaft zum Konstrukt, zur Metapher für die
verschiedensten künstlerischen Intensionen.

 
 Nicole Bianchet GAMA Tino Geiss Stefan Guggisberg Fee Kleiss Johannes Lotz Paul P. Jochen Plogsties Léopold Rabus Markus Saile Emeli Theander “When we think to attach ourselves to any point and to fasten to it, it wavers and leaves us.“ Blaise Pascal In the exhibition „Landschaftsgänger“ it is not the landscape that makes up the subject but what might potentially happen out there and what we – as viewers – could possibly imagine while looking at the picture. In this way, the landscape is a stage on which paradox constellations develop and bizarre dramas take place. But how come young artists of today are starting to explore depictions of nature again? For them, the fascinating part lies „in between“, in the grey area forming at the borderlines between nature and human life. The artists shift between reality and fiction, between the natural living environment and a more or less intact civilisation. Here, at this pivot of the seemingly familiar, the landscape becomes a construct, a metaphor for a crossfire of artistic intensions.



Parrotta Contemporary Art

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG