Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstgalerie Klamer (Jens Klamer GmbH)
49324 Melle
[ 20.09.2021 ]

Galerie Maxx
67433 Neustadt
[ 19.09.2021 ]

GrandePaintings
80809 München
[ 28.08.2021 ]

AR Contemporary
90403 Nürnberg
[ 29.07.2021 ]
 
GALERIE PETRA NOSTHEIDE- EŸCKE

SPOTTING- Videoperformance
(09.05.2012 - 23.06.2012)


Kein Foto hinterlegt

Galeriedetails
Kontakt:   
 
          GALERIE PETRA NOSTHEIDE- EŸCKE
          Petra Nostheide-Eÿcke
 
          Kirchfeldstrasse 84
          40215 Düsseldorf
          Deutschland
 
Telefon:   
0211-85989074/ Mobil: 0173-7112390
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 GALERIE PETRA NOSTHEIDE- EŸCKE
Kirchfeldstrasse 84
Tel.:0211-85989074/ Mobil: 0173-7112390
 40215 Düsseldorf

Beschreibung der Ausstellung:
 Freya Hattenberger- Videoperformance

Mein Gesicht ist nahe der Kamera. Ich klebe mir eine komplette Packung roter Klebepunkte hinein. Geht es um die Markierung einer eventuellen Schönheitskorrektur? Verdecke ich Pigmentflecken oder Unreinheiten? Die roten Punkte nehmen überhand - wie ein Ausschlag siedeln sie sich an. Die Mimik wird deformiert, die Gesichtszüge werden maskenhaft. Diese Aufkleber werden u.a. auf Kunstmessen dazu benutzt, um zu markieren, welche Kunstwerke verkauft wurden. Es ist wie bei der Tour de France: der mit den meisten roten Punkten hat die Höhen am Besten erklommen oder war am besten dedopt. Spotting ist der englische Begriff für die Retouche-Arbeit des Ausfleckens, wo durch Staub oder Kratzer auf dem Negativ verursachte weisse Flecken in der Vergrösserung ausgebessert werden.

Hauptsächlich performativ arbeitend, bildet Körper und (sozialer) Raum den zentralen Aspekt in Freya Hattenbergers Arbeiten. Dabei interessieren sie besonders Fragen der Repräsentation, Verhaltensformen und der Autonomie. Die oft autobiographischen Elemente liefern bewusst Fläche zur Irritation, eine subtile Ironie sucht eingeschliffene Wahrnehmungsmuster auszuhebeln.
Freya Hattenberger erhielt u.a. das Karl Schmidt-Rottluff-Stipendium sowie den Förderpreis des Landes NRW in Medienkunst.




GALERIE PETRA NOSTHEIDE- EŸCKE

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG