Galerien
  KŁnstler
  Stšdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Kunstgalerie Klamer (Jens Klamer GmbH)
49324 Melle
[ 20.09.2021 ]

Galerie Maxx
67433 Neustadt
[ 19.09.2021 ]

GrandePaintings
80809 M√ľnchen
[ 28.08.2021 ]

AR Contemporary
90403 N√ľrnberg
[ 29.07.2021 ]
 
Kunstverein Neukölln

OBSCURA PATINA Tania Bedri√Īana | Sun-Ju Kim
(06.09.2014 - 05.10.2014)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Kunstverein Neuk√∂lln
          Martin Steffens
 
          Mainzer Str. 42
          12053 Berlin
          Deutschland
 
Telefon:   
03056821964
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 kunstraum t27
Thomasstr. 27
Tel.:03056821964
 12053 Berlin

Beschreibung der Ausstellung:
 Vernissage: Freitag, 5. September 2014, 19.30 Uhr


Bildende Kunst vermag bisweilen mehr als Worte sagen k√∂nnen. Sie kann Stimmungen und Ahnungen weitaus differenzierter und subtiler ausloten als die Sprache, die sich meist zu rasch festlegt und zur Eindeutigkeit tendiert. Sie kann Leerstellen entstehen lassen, Aussagen bewusst in der Schwebe halten, Betrachter vor R√§tsel stellen und sie zugleich in den Bann ziehen. Derartige Werke versammelt die Ausstellung OBSCURA PATINA im Kunstverein Neuk√∂lln: Zwei K√ľnstlerinnen verschiedener kultureller Verankerung pr√§sentieren Gem√§lde, Zeichnungen und Skulpturen, die sich im Bereich zwischen Bewusstem und Unbewusstem, Erinnerung und Traum bewegen und von der Suche nach einer unsichtbaren Welt hinter dem Sichtbaren zeugen.

Tania Bedri√Īana besch√§ftigt sich mit dem menschliche K√∂rper in seiner bildnerischen Entstehung, Verletzlichkeit und Verg√§nglichkeit Malerisch ergr√ľndet sie schwer fassbares inneres Erleben und √§u√üeres Geschehen, das in K√∂rper und Seele fast unmerklich seine Spuren hinterl√§sst. Durch Auftragen und Freilegen einzelner Malschichten ruft sie verborgene Bilder hervor und fasst deren K√∂rperlichkeit, bevor sie wieder verschwinden. Es entstehen Gem√§lde mit der vagen und trotzdem pr√§zisen Konsistenz eines Traums.

Sun-Ju Kim widmet sich in einer Serie von Kohlezeichnungen den ‚Äěstummen Erfahrungen‚Äú, die jeden Menschen unbemerkt begleiten und seinem Leben Form und F√§rbung geben. Es sind ‚Äěvergessene Erinnerungen‚Äú, die sich der gedanklichen Auseinandersetzung und dem rationalem Verstehen entziehen und h√∂chstens geahnt werden k√∂nnen. Auftauchende Kreise symbolisieren Vollmonde als leere Spiegel vergangener Zeit. Die Faszination des Freischwebenden offenbart sich auch hier.

Kuratiert von Susann Kramer


Donnerstag, 25. September 2014, 19.30 Uhr
Projektionen kuratiert von Anja Dornieden und Juan David Gonz√°lez Monroy

‚ÄěMit freundlicher Unterst√ľtzung des Fachbereichs Kultur des Bezirksamts Neuk√∂lln von Berlin‚Äú.

Freitag, 26. September 2014, 18 bis 22 Uhr
Art Grain 2014 ‚Äď Kunstrundgang durch den K√∂rnerkiez

Sonntag, 5. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Finissage mit K√ľnstlerinnengespr√§ch und Auslosung der Kunstlotterie



Kunstverein Neukölln

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG