Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Gomes Carvalho
44143 Dortmund
[ 08.03.2021 ]

Galerie kaufhof
40211 Düsseldorf
[ 23.01.2021 ]

chakchak art shop
10965 Berlin
[ 07.01.2021 ]

designladen.de
87600 Kaufbeuren
[ 10.11.2020 ]
 

 Eberhard Viegener
 "Dorfstraße mit Rotbuchen"

Dorfstraße mit Rotbuchen (Kontaktformular)


 Details über das Kunstwerk
Bildname   
"Dorfstraße mit Rotbuchen"
Künstler   
Eberhard Viegener
Galerie   
Kunsthandel | Henneken
 
Entstehungsjahr   
1925
Abmessungen (B x H)   
36 x 22,8 cm
Standort   
Bad Iburg
 
Material   
Holz
Technik   
Öl
Stilrichtungen   
Klassische Moderne
 
Kunst des 20. Jahrhunderts
 
Neue Sachlichkeit
   
Preis   
36.000€
Kontakt zum Bild   
Kontakt mit der Galerie

 Beschreibung des Werkes
Im Oeuvre Viegeners setzt der Stilwandel von Expression zu
neusachlicher Gestaltung 1922 ein. Die „Dorfstraße mit
Rotbuchen“ ist ein typisches Werk Viegeners aus der Mitte
der 20er Jahre im Stil der Neuen Sachlichkeit. Der
Expressionismus der Vorkriegszeit hatte sich gewandelt.
Überall war eine Rückkehr zum Gegenständlichen zu
verzeichnen. Viegener: "Es wurde mit bewusst, daß ich wie
bisher nicht weitermalen könne. Verbanne alle Raserei, laß all
die wilden Pinselhiebe weg; ganz sachlich, ganz nüchterne
Linien ziehen und dann in die gewonnenen Flächen Farben
setzen! Das arrangiert sich von selbst." Vgl. die vermutlich
erste Bildfassung des Motivs, in: Eberhard Viegener, Ausst.
Kat. Münster/Soest 1990 (Westfälisches Landesmuseum für
Kunst und Kulturgeschichte/Wilhelm-Morgner-Haus), Kat. Nr.
30 "Dorfstrasse mit Buchen" 1924, mit Farbabb.

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH