Galerien
  KŘnstler
  Stńdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 K├Âln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ┬░ Galerie ┬░ Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
Galeria Frank Kr├╝ger Berlin

Beyond Imagination
(17.03.2017 - 31.03.2017)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Galeria Frank Kr├╝ger Berlin
          Frank Kr├╝ger
 
          Mohrenstr. 30
          10117 Berlin
          Deutschland
 
Telefon:   
03023565545
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Galeria Frank Kr├╝ger Berlin
Mohrenstr. 30
Tel.:03023565545
 10117 Berlin

Beschreibung der Ausstellung:
 Am Freitag den 17. M├Ąrz 2017 laden wir Sie ab 18Uhr ganz
herzlich in die Galeria Frank Kr├╝ger Berlin am
Gendarmenmarkt zur Vernissage "Beyond Imagination" mit
aktuellen Werken von Mike & Madeleine B├╝low ein!

Das K├╝nstlerpaar sowie Frank Kr├╝ger werden pers├Ânlich
zugegen sein und wir freuen uns auf einen farbenfrohen und
interessanten Abend!

Zur Einstimmung ein Text ├╝ber die Bilder von Mike &
Madeleine B├╝low vom Kusnthistoriker Dr. Gerhard Charles
Rump.

"Farbe ist bekanntlich keine Eigenschaft der Dinge, sondern
eine Funktion unserer Wahrnehmung, wodurch Bilder mit
Farbthematik ganz unmittelbar den Menschen anr├╝hren:
Seine visuelle Wahrnehmung, seine emotionale Haltung,
seine Lebenserfahrung. Die Bilder von Mike und Madeleine
B├╝low sind in mehrerer Hinsicht einzigartig.
Sie sind, auf Grund der flie├čenden Produktionsweise, nicht
reproduzierbar. Einmal sein, nie wieder gleich. Ihre Existenz
ist eine singul├Ąre Angelegenheit: Geboren aus der direkten
Interaktion von Motiv und Medium, tragen sie den
romantischen Dualismus von Material und Prozess in sich,
verweigern sich Begrenzungen und verlangen die
Konzentration auf die bildlichen Werte.
Eine strenge, asketische Vorgehensweise, so luftig und
spielerisch das Motiv dann auch wirken mag, vereint sich mit
universellen Aussagen. F├╝r den Betrachter ergibt sich eine
Dinglichkeit, die ausserhalb dieser Welt angesiedelt zu sein
scheint. Im Akt des Sehens l├Âst sich nichts auf, es ist wie mit
einer romantischen Arabeske, die nach Unendlichkeit strebt,
nat├╝rlich in zeitgem├Ąsser Form ÔÇô keine
Vergangenheitsbeschw├Ârung, nur hier, jetzt und auch
vielleicht dann...
In einigen neueren Arbeiten wird das Spiel mit der
Wahrnehmung variiert, weil sich unter dem ausgesuchten
Blickwinkel fig├╝rliche Assoziationen ergeben: Auftritt
Gestaltwahrnehmung... Das Erkennen von Gekanntem in
scheinbar ungeordneten visuellen Stimuli.
An der Schnittstelle von Endlichkeit und Unbegrenztheit
entstehen oft faszinierende Ph├Ąnomene: Die Bilder von Mike
und Madeleine B├╝low geben vor, beschreibbar zu sein, sind
aber unvergleichlich und setzen durch ihre Einzigartigkeit und
materiellen Reiz ihre eigenen Bedingungen der Reflexion der
Bildlichkeit."

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Ihr Galeria Frank Kr├╝ger Berlin-Team



Galeria Frank Kr├╝ger Berlin

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG