Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
30works Galerie

Summer Breeze @ 30works
(09.06.2018 - 07.07.2018)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          30works Galerie
          Herr Margaritis
 
          Pfeilstr. 47
          50672 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
022133779999
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 30works Galerie
Antwerpener Str. 42
Tel.:02215700250
 50672 Köln

Beschreibung der Ausstellung:
 Summer Breeze @ 30works

Wohin steuert die bildende Kunst: Digital Art oder Neo-Eklektizismus? Futurismus oder Rückbesinnung auf traditionelle Sujets? Die Antwort lautet schlicht: Sowohl als auch. Denn tatsächlich gab es schon immer Ko-Existenzen verschiedenster Stile und Genres, gestern wie heute.
Genau um diese Diversifizierung und Vielfältigkeit geht es in „Summer Breeze“ – und so möchte 30works einen frischen, interkulturellen und grenzüberschreitenden Dialog eröffnen, der spannende Positionen im aktuellen Künstlerportfolio einander gegenüberstellt und sie zu einem so überraschenden wie schlüssigen Gesamtkonzept zusammenfügt. Die in „Summer Breeze“ vertretenen Künstler – Johann Büsen, Benjamin Burkard, Salvador Ginard, Lúcia Hinz, Anja Middelberg und Lena Schmidt – arbeiten dabei mit Rückbezügen zu „klassischen“ Stilistiken, wagen in ihrer Material- und Motivsprache sowie in ihren Kontextualisierungen jedoch parallel den Aufbruch in neue Bildwirklichkeiten. So sind Johann Büsens und Benjamin Burkards Arbeiten Vorboten eines neo-surrealistischen Stils, während Lúcia Hinz und Anja Middelberg Anleihen bei Impressionismus und Expressionismus nehmen und diese virtuos ins Jetzt überführen. Salva Ginards und Lena Schmidts Werke wiederum entführen uns in eine geheimnisvolle Zwischenwelt – und verpassen der Porträtkunst und der Landschaftsmalerei ein zeitgemäßes Upgrade.

Summer Breeze @ 30works

Vernissage: Samstag, den 09.06.2018, 20:00 Uhr
Laudatio: Elfi Scho-Antwerpes
Ausstellung: 09.06.2018 - 07.07.2018
Di-Fr 15-19 Uhr, Sa 12-17 Uhr sowie nach Vereinbarung.
30works Galerie - Antwerpener Str. 42 - 50672 Köln - 0221/5700250


 
 Summer Breeze @ 30works Where is fine art headed: digital art or neo eclecticism? Futurism or return to traditional subjects? The plain answer is: both. There has always been co-existence of various styles and genres, as yesterday so today. This diversification and variety is exactly what “Summer Breeze” is all about – thus 30works would like to start an intercultural and cross-border dialogue, which opposes thrilling positions of the recent artists’ portfolio in order to put them together to a surprising and convincing overall concept. The represented artists – Johann BĂĽsen, Benjamin Burkard, Salvador Ginard, LĂşcia Hinz, Anja Middelberg und Lena Schmidt – work on back references to the “classical” stylistics and simultaneously dare a takeoff into new pictorial realities due to speech of material and motive as well as contextualization. This is why the works of Johann BĂĽsen and Benjamin Burkard are like forerunners of a neo-surrealist style, whereas LĂşcia Hinz and Anja Middelberg take inspiration from impressionism and expressionism and virtuously transfer these elements into Now. Salva Ginard and Lena Schmidt on the other hand show us mysterious limbos – by which they upgrade the classical genres of portraiture and landscape painting. Summer Breeze @ 30works Vernissage: Saturday, 9th of June 2018, 8pm Laudatio: Elfi Scho-Antwerpes Exhibition: 06/09/2018 – 07/07/2018 Tue-Fri 3-9pm, Sat 12am-5pm and on appointment. 30works Gallery - Antwerpener Str. 42 - 50672 Cologne - +49/221/5700250



30works Galerie

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG