Galerien
  Knstler
  Stdte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
30works Galerie

Jörg Döring - "Evergreen Ballroom" @ 30works
(05.05.2018 - 26.05.2018)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          30works Galerie
          Herr Margaritis
 
          Pfeilstr. 47
          50672 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
022133779999
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 30works Galerie
Antwerpener Str. 42
Tel.:02215700250
 50672 Köln

Beschreibung der Ausstellung:
 Jörg Döring – „Evergreen Ballroom“ @ 30works

Er zählt zu den Künstlern, die 30works seit Anbeginn begleiten. Und der mit seinen Werken zu den bedeutendsten Vertretern der zeitgenössischen deutschen Pop Art avanciert ist. Dabei blickt Jörg Döring auf nunmehr fast 30 Jahre künstlerisches Schaffen zurück – und beherrscht dank seiner Material- und Motivsprache wie kein anderer das Spiel um Oberfläche und Beschaffenheit, Schönheit und Ästhetisierung, Kunst und Nachahmung.
In seiner vielschichtigen Anordnung von foto- bis hyperrealistischen Frauenfiguren, die von scharf strukturierten Farbfeldern, hintergründigen Typografien und dramatischen Lichtschattierungen flankiert werden, verdichtet der Düsseldorfer Figürlichkeit und Abstraktion zu hochkomplexen Bildgeschichten, die trotz ihrer materiellen, motivischen und narrativen Bombastik zeitlos, ja geradezu klassisch anmuten. Und somit alle Kriterien des Evergreens erfüllen.
Auf vertraute Motive und bewährte Materialien zurückgreifend suggeriert uns Jörg Döring zunächst das Prinzip des „same, same“, um es dann durch technische Capricen, stilistische Grenzüberschreitungen und überraschende Kontextualisierungen zu brechen und in neue Codices zu überführen. Das Neue wird zum illusorischen Konstrukt, das auf der geschickten Variation altbekannter Elemente fußt. Ein Ansatz, der das große kompositorische Talent Dörings belegt - und seinem Werk das Konstante, Relevante und Zeitlose anhaften lässt. Was ihn zum Doyen im 30works-Portfolio erhebt...


Jörg Döring – „Evergreen Ballroom“ @ 30works

Vernissage: Samstag, den 05.05.2018, 20:00 Uhr
Laudatio: Mara Bergmann
Ausstellung: 05.05.2018 bis 26.05.2018
Di.-Fr. 15:00-19:00 Uhr, Sa. 12:00-17:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

30works Galerie – Antwerpener Str. 42 – 50672 Köln – Tel. 0221/5700250

 
 Jörg Döring – „Evergreen Ballroom“ @ 30works He is one of the very first artists to accompany 30works from the very beginning. In addition he ranks amongst the most significant representatives of contemporary German Pop Art. Jörg Döring looks back at almost 30 years of artistic work – and masters the game of surface and quality, beauty and aestheticization, art and emulation like no other thanks to his material and motive language. Within his multi-layered composition of photo- and hyperrealistic female figures, flanked by strong textured colour fields and profound typography with dramatic shades of light, the Düsseldorf-based artist condenses figurativeness and abstraction to highly complex picture stories, which appear timeless, even classic despite being full of motifs and narrative bombast. Therefore they meet all criteria of Evergreens. Falling back on familiar motifs and proven materials Jörg Döring initially suggests the principal of “same, same”, only to break it through technical caprices, stylistic border crossing and surprising contextualizations and to transform it into new codices. It turns to illusionary construct, which is based on skilfully variation of well-known elements. It is an approach, which proves the large compositional talent of Döring – and which is inherent in his work as constant, relevant and timeless factor. All this and more elevates him to the state of a doyen within the portfolio of 30works… Jörg Döring – „Evergreen Ballroom“ @ 30works Opening: Saturday, May 5th, 2018, 8pm Laudatiory speech: Mara Bergmann Exhibition duration: 05/05/2018 bis 05/26/2018 Tue-Fri 3-7pm, Sat 12am-5pm and on appointment. 30works Gallery – Antwerpener Str. 42 – D-50672 Cologne – Tel: +49/221/5700250



30works Galerie

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG