Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

KARAK Art Lab & Galerie
50735 Köln
[ 03.11.2020 ]

Yoga ° Galerie ° Rees
46459 Rees
[ 20.10.2020 ]

Pulpo Gallery
82418 Murnau am Staffelsee
[ 12.10.2020 ]

Galerie Schneider
76228 Karlsruhe
[ 09.10.2020 ]
 
30works Galerie

S A L V A @ 30works II
(25.11.2017 - 23.12.2017)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          30works Galerie
          Herr Margaritis
 
          Pfeilstr. 47
          50672 Köln
          Deutschland
 
Telefon:   
022133779999
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 30works Galerie II
Pfeilstraße 47
Tel.:02215700250
 50672 Köln

Beschreibung der Ausstellung:
 Salva Ginard –Salva @ 30works II

30works widmet dem spanischen Künstler Salvador Ginard mit „Salva“ seine erste Soloausstellung in Deutschland.


Eindringlich und verletzlich. Dabei erhobenen Hauptes und anmutig. Verunsichert, vielleicht sogar ein bisschen schüchtern, dennoch selbstbewusst und offenen Blickes für das Gegenüber: Die Porträtwelten von Salvador „Salva“ Ginard sind so schaurig schön wie betörend und scheinen voller Brüche zu stecken.
Tatsächlich geht es dem Malloquiner aber gar nicht um das Gesicht als solches; statt physiognomischer oder formal ästhetischer Aspekte reizt ihn vielmehr, was hinter dem Antlitz liegt, ja möglicherweise lauert.
Seine Arbeiten sind demnach als gemalte Seelenzustände anzusehen, wo das Innere sich Bahn bricht, nach Außen gekehrt wird und dort förmlich explodiert. Diesen Effekt erzielt der 45-Jährige durch die hohe Pastosität seiner Werke, verstärkt durch eine expressive Farbwahl, wobei gezielte Fragmentarisierungen und Verfremdungen, Auslassungen sowie linear angeordnete Verschiebungen von Bildebenen die ganze Komplexität, Widersprüchlichkeit, ja Schizophrenie unseres Daseins aufzeigen.
Das Gesicht als Spiegel der Seele: Salva Ginard rückt diesem Theorem in seinen Werken höchst impulsiv zu Leibe und wagt den mutigen Versuch, das Metaphysische, das sinnbildlich Unfassbare hinter dem illusorischen Gesichtskonstrukt sichtbar zu machen.

Die Laudatio auf den Künstler wird Kulturjournalistin Yorca Schmidt-Junker halten.


Salvador Ginard „SALVA“ @ 30works II

Vernissage: 25. November 2017, 19:30 Uhr
Laudatio: Yorca Schmidt-Junker
Ausstellung: 25.11. - 23.12.2017
Öffnungszeiten: Di-Sa 12-19 Uhr
30works Galerie II – Pfeilstraße 47 - 50672 Köln - 0221/5700250

30works Galerie II
Pfeilstraße 47
50672 Köln
0221/5700250
www.30works.de
hello@30works.de



30works Galerie

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Priority AG