Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

Deweys Gallery
73728 Esslingen
[ 26.09.2016 ]

a.i.p.südheide
38536 Meinersen / Ahnsen
[ 29.08.2016 ]

aquabitArt
10119 Berlin
[ 26.08.2016 ]

SV_Germania_Gornau
09405 Zschopau
[ 12.06.2016 ]
 

designtransfer




Details
 Kontakt:  
designtransfer
Björn Weigelt
Einsteinufer 43
10587 Berlin
Deutschland
 
 Telefon: 03031852858
 Fax: 03031852859
 
 E-Mail: Kontaktformular
 Web-Site:   
 
Link
 
   

 Stadtplan / Anfahrtsbeschreibung zur Galerie

 Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 10 – 18 Uhr
Mittwoch: 10 – 18 Uhr
Donnerstag: 10 – 18
Uhr
Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag & Sonntag
geschlossen

 Über diese Galerie
designtransfer ist eine Galerie und Transferstelle der
Fakultät Gestaltung an der Universität der Künste Berlin.
Als kommunikative Plattform zwischen Hochschule und
Öffentlichkeit stellt designtransfer aktuelle Entwurfsarbeiten
aus, führt Veranstaltungen zu Themen der Gestaltung
durch und ist Kooperationspartner für externe Projekte und
Wettbewerbe. Anliegen ist immer, aus der Perspektive der
Hochschule die Vielfalt gestalterischer Ansätze und aktueller
Entwicklungen zu zeigen und zu diskutieren.
Zur Geschichte von designtransfer: Das Projekt wurde 1984
als erste deutsche Transferstelle im Designbereich von Prof.
Werner Linder entwickelt und vorgestellt. Im
Grundgedanken ist designtransfer eine Schnittstelle
zwischen Hochschule und Öffentlichkeit und moderiert den
Austausch zwischen Lehre und Wirtschaft und anderen
Institutionen oder Initiativen. Die Modellphase 1987-89
wurde von den Berliner Senatsverwaltungen für
Wissenschaft und Wirtschaft finanziell gefördert. 1989 hat
die UdK Berlin die alleinige Trägerschaft für designtransfer
übernommen.


Ausstellungen
Womit beschäftigen sich die Gestalter und Gestalterinnen
von morgen? Wie wird an der UdK Berlin Design studiert?
Das wechselnde Ausstellungsprogramm von designtransfer
präsentiert Projekte und Abschlussarbeiten aus den
verschiedenen Studiengängen der Fakultät Gestaltung:
Architektur, Produktdesign, Mode- und Textilgestaltung,
Wirtschafts- und Gesellschaftskommunikation, Visuelle
Kommunikation und Experimentelle Mediengestaltung.
Neben den Arbeiten aus der UdK werden auch
Gastausstellungen, Wettbewerbe oder die Ergebnisse von
Kooperationsprojekten gezeigt. Die Ausstellungen bieten der
Öffentlichkeit Einblicke in das Arbeitsfeld von Gestaltern und
Gestalterinnen und dokumentieren, in welcher Form an der
UdK Berlin Kompetenzen entwickelt werden. Studierende
können durch die Präsentation ihrer Arbeiten eine
Öffentlichkeit weit über die Grenzen der Universität hinaus
erreichen und weiterführende Kontakte herstellen.

Veranstaltungen
Welche aktuellen Strömungen und Positionen lassen sich
innerhalb der Gestaltung ausmachen? designtransfer
möchte den Diskurs zwischen verschiedenen Disziplinen der
Gestaltung anregen und der Öffentlichkeit zugänglich
machen – durch Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen,
Vorträge, Projektpräsentationen und Konferenzen
vermitteln sich Denkweisen und Tätigkeitsfelder im Design.
In diesem Zusammenhang kooperiert designtransfer mit
Verbänden, Institutionen und Initiativen, die Design
fördern. Die verschiedenen Veranstaltungsformate werden
auch genutzt, um weiterführende inhaltliche Aspekte zu
Ausstellungen oder innerhalb von Kooperationsprojekten zu
erschließen oder Informationen zur Berufspraxis und zum
Berufsbild zu vermitteln.


Kooperationen
Wie lassen sich Studienziele und Forschungsthemen mit
Anfragen und Interessen aus der Wirtschaft verbinden?
designtransfer koordiniert und moderiert die
Zusammenarbeit zwischen Kooperationspartnern und den
entsprechenden Lehrgebieten der Universität. In
Semesterprojekten und Workshops, die von Lehrenden oder
externen Designern geleitet werden, genauso wie durch
Wettbewerbe und Werkstattgespräche bieten sich abseits
der eingefahrenen Wege vielfältige und oftmals
überraschende Anstöße und Anregungen. Für Studierende
bieten die Projekte Einblicke in die Strategien und
Entscheidungsprozesse von Auftraggebern und Ausblicke
auf die Berufspraxis.

Team
Das designtransfer-Team besteht zur Zeit aus zwei statt
drei Mitarbeitern mit jeweils einer halben Stelle und vier
studentischen Hilfskräften. Die Teamstruktur ist Teil des
Programms: Die Leitung von designtransfer sorgt für
Kontinuität, während durch die Wechsel in der
Mitarbeiterschaft die inhaltlichen Ziele weiterentwickelt
werden.


 
 

 Stilrichtungen
 Keine Angaben über Stilrichtungen vorhanden.


 Ausstellungen
 "Who cares?", HACKING UTOPIA - Designkonzepte für soziale Transformation05.07.2016 - 05.07.2016
 Auf der Suche nach eigener Identität: Slowakisch-deutsche Beziehungen in der Gestaltung10.06.2014 - 10.06.2014
 Build, Play, Investigate – Musical Instruments in the 21st Century14.10.2016 - 16.10.2016
 Commentary04.06.2015 - 05.06.2015
 Cultural Commuters – state of DESIGN, BERLIN 201605.05.2016 - 05.06.2016
 Da ist Musik drin!09.06.2015 - 12.06.2015
 Deconstructing Mies – Design Aesthetics in the Age of the Network28.07.2014 - 01.08.2014
 Design and Open Strategies26.05.2016 - 26.05.2016
 Design and Politics for Tomorrow12.05.2016 - 12.05.2016
 DESIGN ART ACTIVISM12.11.2014 - 12.11.2014
 DESIGN ART ACTIVISM #214.01.2015 - 14.01.2015
 DESIGN ART ACTIVISM #313.11.2015 - 13.11.2015
 DESIGN ART ACTIVISM #426.11.2015 - 27.11.2015
 designtransfer: Transmediale Vorspiel 201527.01.2015 - 05.02.2015
 Dialógy SK / Design im Dialog01.06.2016 - 15.06.2016
 FIXPERTS03.06.2014 - 03.06.2014
 Living Objects, Open Call!22.07.2016 - 24.07.2016
 Local - International07.07.2015 - 19.07.2015
 Madrid, Madrid, Madrid…14.05.2014 - 14.05.2014
 Pecha Kucha Berlin @ designtransfer #212.05.2015 - 12.05.2015
 Pra frente Brasil – Brasilien, ein Land der Zukunft17.06.2014 - 17.06.2014
 Profession Design #205.05.2015 - 05.05.2015
 Profession Design #316.06.2015 - 17.06.2015
 RETHINK! Gender, Design & Media25.04.2015 - 15.05.2015
 transfect designsystems!16.10.2015 - 23.10.2015
 Vorspiel Transmediale 201602.02.2016 - 07.02.2016
 wild, connected, printed & additional THINGS27.05.2014 - 20.07.2014
 „the Wall“ – The next step in wallpaper design24.10.2014 - 07.11.2014

 Vertretene Künstler
 Keine Angaben über Künstler vorhanden.

 Online-Ausstellung
 Keine Bilder vorhanden.
 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH