Galerien
  Künstler
  Städte
  Gutachter
  Ausstellungssuche
 
  Diskussionsforum / Whiteboard
 
   
 
 



Neu auf galerie.de:

JuMa of Arts UG
44795 Bochum
[ 03.11.2017 ]

Albert Baake GALERIE
14467 Potsdam
[ 30.10.2017 ]

Galerie FlowFineArt
51371 Leverkusen Hitdorf
[ 17.10.2017 ]

Galerie&Einrahmungen
88662 Überlingen
[ 13.10.2017 ]
 
Kunstraum Denkpause

HEUTE IST EWIG
(10.02.2011 - 12.03.2011)




Galeriedetails
Kontakt:   
 
          Kunstraum Denkpause
          Thomas Eigel
 
          Mühlendamm 47
          22087 Hamburg
          Deutschland
 
Telefon:   
040/25413754
Fax:   
 
E-Mail:   
Kontaktformular
Galerie:   
Link
   


Die Adresse der Ausstellung lautet:
 Kunstraum Denkpause
Mühlendamm 47
Tel.:040/25413754
 22087 Hamburg

Beschreibung der Ausstellung:
 heute ist ewig


„Mein besonderes Interesse gilt einerseits den besonderen Kräften, die ins uns allen stecken, andererseits sie im künstlerischen Prozess zu aktivieren, also in diese unglaublich gut getarnten Zwischenräume zu gelangen...“, sagt Kaminski und meint die sehr nahe und intensive Arbeit mit den Menschen, die er in seine Arbeit einbezieht, Menschen in besonderen Lebenssituationen, die bereit sind sich diesen Prozessen bedingungslos zu stellen. Sie sind nicht Gegenstand der Arbeit, sondern aktiver Teil in diesem Prozess.
Er lernt sie in Projekten, oder auf der Straße kennen.
Wir suchen schnell das Erkennbare der Oberfläche (im Bild, wie im Leben) um Ruhe zu haben, um der Angst vor der darin (auch in uns selbst) steckenden Kraft, die nicht das Abbild und überhaupt kein Bild ist, zu entgehen. Der Nutzen eines Bildes liegt in der Kraft, die es transformiert und transportiert.
Die entstehenden Bilder sind nicht Selbstzweck, sondern Transformatoren dieser Kräfte hinüber zu dem der den Blick hält. „...für den Betrachter wird ein Dialog mit sich im Hier und Heute möglich.

Die Technik tritt hinter dieses Anliegen (scheinbar) zurück. Klassische bildnerische Methoden mischen sich seit Jahren mit Foto- und Videotechnik und immer häufiger wird der Computer zum Pinsel. Die letzte, elf Arbeiten umfassende Serie (heute auf ewig) besteht ausschließlich aus Mittel- und Großformaten, die digital entwickelt und malerisch nachbearbeitet wurden. (www.arttoo.de unter Galerie/Aktuell und Ausstellungen)



Kunstraum Denkpause

 
   
Die rechtliche Verantwortlichkeit für den Inhalt der von den einzelnen Galerien bekanntgemachten Internet-Dokumente
liegt ausschließlich bei den jeweiligen Galerien. Online Now! übernimmt keinerlei Haftung für diese Dokumente.
© Online Now! GmbH